Nachrichten:

Unesco preisgekrönte Produkt

award3dtour.eu ist die einzige 360 ° virtuelle Tour-Anbieter Unternehmen mit einem UNESCO-Preis ausgezeichnet.

Weiterlesen...

Wussten Sie schon?

Mehr Menschen benutzen virtuellen Rundgängen in der Altersgruppe 30-49 (57 Prozent) als 18-29 (47 Prozent) oder 65 Jahre und älter (29 Prozent) (Pew Internet Life Study)



Home Portfolio Kulturdenkmäler Kathedralen & Kirchen Mittelalterliche Kirchen Ungarn
Mittelalterlichen Kirchen in Ungarn PDF Drucken E-Mail

Klient: KÖH, Denkmal 2010

Format: Offline-Präsentation auf Touchscreen-System

Hungarian Medieval Churches in 360°
Leider gibt es nur ein Paar mittelalterlichen Kirchen in Ungarn, die aus Ziegeln gebaut wurden. Da das Hauptthema der denkmal 2010 Ausstellung in Leipzig war Backsteinarchitektur, versuchten wir unser Bestes, um typische Beispiele für diese Art der Architektur zu sammeln. Aus diese Kirchen die Abtei in Türje gefällte dem deutschen Publikum am meisten weil die Aussenfassade der Kirche erinnert man an die deutsche Ziegel-Architektur.

Beschreibung der Kirche in Türje

Als eines der frühesten Prämonstratenser-Abtei Kirchen, wurde diese Kirche von Französisch Meister um 1230 erbaut und ist seitdem teilweise unverändert geblieben. Ursprünglich romanisch, wurde sie anschließend in einem frühen gotischen Stil renoviert. Im 16. Jahrhundert wurde das Gebäude mehrmals ruiniert und wurde erst im 18. Jahrhundert restauriert. Die Hauptfassade wurde im Barockstil umgebaut und die Vorhalle erhielt eine barocke Rahmen. Es war in Neo-gotischen Stil von Kálmán Lux zwischen 1920 und 1921 restauriert.

Zu Sehenswürdigkeiten der Kirche gehören:
  • Stein Tabernakel mit einem schmiedeeisernen Tor aus dem Jahr 1478
  • ein mittelalterliches Fresko mit der Szene aus der Legende des heiligen Ladislaus, König von Ungarn
  • Fresken im Altarraum und in der Sankt Anna Kapelle gemalt von Stephan Dorffmeister